Willkommen im autonomen Frauenzentrum

aFz Räumlichkeiten

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten seit nunmehr Jetzt Spenden Button38 Jahren unabhängig, anonym und parteilich für Frauen. Unsere frauenspezifischen Angebote stehen Frauen aus Linz und ganz OÖ zur Verfügung           

  • Beratung
  • Begleitung
  • Information
  • Prävention
  • Bildung
  • Vernetzung und Kooperation
  • Kommunikation
  • Frauenkultur und Frauenpolitik
  • Onlineberatung: einfach hier klicken: 
  • AFZ-AKADEMIE  

 

 


Equal Pay Day – 27.02.2018

Die aktuellsten Statistiken belegen, dass Frauen im Durchschnitt nur 84,1% der Einkommen von Männern erhalten.
Frauen müssen in Österreich aktuell also 58 Tage länger arbeiten, um das gleiche Jahreseinkommen zu erzielen, das Männer bereits zu Jahresende für sich verbucht haben.
Frauen arbeiten heuer also bis zum 27. Februar unbezahlt – und bekommen erst ab diesem Tag gleichviel bezahlt wie ihre männlichen Kollegen.

Nähere Infos unter: https://www.equal-pay-day.at/at/epd2018/


 

 

 

 

Ausflug nach Ebensee: Wanderung und
Besuch des Frauenforums Salzkammergut

WANN: Samstag, 05. Mai 2018
WO: Ebensee
ANREISE: per Zug um 8:32 Linz Hbf oder per Auto/Fahrgemeinschaften
RÜCKREISE: spätnachmittags/abends

Geplant ist eine Wanderung um die Langbathseen (ca. 1,5 Stunden), ein gemeinsames Essen im Gasthof „Kreh“, anschließend Kuchen und Kaffee im Frauenforum Salzkammergut. Dort gibt es eine Vorstellung der Arbeit des Frauenforums, ev. einen Dokumentarfilms über die Glöcklerinnen (Eindringen in ein Brauchtum, der Frauen bis zum Jahr 2010 ausschloss) und Philosophieren über das lesbische Leben am Land, oder noch ein Ortsrundgang zum Traunsee.

Zwecks Organisation (Tischreservierung, begrenzter Platz) wird um baldige Anmeldung ersucht, bitte auch um Angabe, wie die Anreise sein wird. Und – falls Auto – ob noch Frauen mitgemommen werden können. Die Vermittlung wird gerne durch Lesbresso übernommen.

Zu diesem Ausflug sind ausdrücklich auchandere interessierte Frauen herzlich eingeladen!

Anmeldung: lesbresso@yahoo.com bis spätestens 28. April 2018

Lesbresso Mai 2018

 


Veranstaltungsreihe Rechtstipps für Frauen

Das Frauenbüro der Stadt Linz lädt zu der Veranstaltungsreihe zum Thema „Rechtstipps für Frauen“. Dort erhalten Sie Informationen zu folgenden Themenbereichen:

1. Lebensgemeinschaft, eingetragene Partnerinnenschaft und Ehe

WANN: Donnerstag, 19. April 2018, 18:30 Uhr
WO: Altes Rathaus Linz
REFERENTIN: Mag.a Angelika Heinzl-Handl, autonomes Frauenzentrum

  • Welche Rechte und Pflichten gibt es in der Ehe, eingetragender Partnerinnenschaft und Lebensgemeinschaft?
  • Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede zwischen Lebensgemeinschaft, eingetragender Partnerinnenschaft und Ehe?
  • Worauf muss ich im Fall einer Trennung achten?
  • Wie sieht es aus, wenn gemeinsam Vermögenswerte wie z.B. Wohnung angeschafft werden?
  • Muss ich für die Schulden meines Partners/meiner Partnerin aufkokmmen?
  • Unter welchen Voraussetzungen bekomme ich Unterhalt?
  • Was ist, wenn der Partner/die Partnerin stirbt?

 

2. Karenz und Wiedereinstieg

WANN: Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:30 Uhr
WO: Altes Rathaus Linz
REFERENTIN: Mag.a Andrea Huber, AK Oberösterreich

 

3. Pension

WANN: Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:30 Uhr
WO: Altes Rathaus Linz
REFERENTIN: Birgit Aschauer, PVA Oberösterreich

 

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter
+43 732 7070 1191 bzw. frauenbuero@mag.linz.at bis spätestens drei Tage vor der Veranstaltung gebeten.

KONTAKT:
Frauenbüro der Stadt Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4041  Linz
Tel: +43 732 7070 1191
Fax: +43 732 7070 1193
E-Mail: frauenbuero@mag.linz.at

 

 

 


Unsere Beratungsstelle ist barrierefrei

 

Sie finden uns auch auf Facebook