Willkommen im autonomen Frauenzentrum

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten seit nunmehr
37 Jahren unabhängig, anonym und parteilich für Frauen. Unsere frauenspezifischen Angebote stehen Frauen aus Linz und ganz OÖ zur Verfügung:

  • Beratung und ONLINEBERATUNG – einfach hier klicken:
  • Begleitung
  • Information
  • Prävention
  • Bildung
  • Vernetzung und Kooperation
  • Kommunikation
  • Frauenkultur und Frauenpolitik
  •  

    Unsere Beratungsstelle ist Barrierefrei 

    Folgen Sie uns auf Facebook


    Wir sind telefonisch für Sie erreichbar:

    Montag 09.00 – 12.00 sowie 13.00 – 16.00 Uhr
    Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr
    Mittwoch 09.00 – 12.00 Uhr
    Donnerstag 09.00 – 12.00 Uhr sowie 13.00 – 16.00 Uhr
    Freitag 09.00 – 12.00 Uhr

    Wir freuen uns über Ihren Anruf!


    Rechtstipps -
    eine
    Orientierungshilfe

    In Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Linz wurde das Nachschlagewerk überarbeitet.

    Die Broschüre bietet einen ersten Überblick über die derzeit gültige Rechtslage zu den Themen Lebensgemeinschaft, Ehe, Trennung, Scheidung und eingetragene PartnerInnenschaft.

    Darüber hinaus beinhaltet sie hilfreiche Kontaktadressen und es wird auf rechtliche Fehlinformationen bzw. verbreitete Fehlinterpretationen aufgegriffen und richtig gestellt. Ergänzt wird die kompakte Broschüre durch praxisbezogene Tipps.

    Die Broschüre steht zum Download bereit und kann zusätzlich im Frauenbüro kostenlos bestellt werden.

    LOGO Frauenbüro der Stadt Linz


    Veranstaltungen

     

     

     


    FEM Events

    WANN: 18. März 2017, ab 22:00 Uhr
    WO: Livingroom Linz, Altstadt 4

    Dieses Mal ist OPEN HOUSE. Egal ob Frau, Mann, Transgender, Schwul, Lesbisch oder Hetero, jeder* ist Willkommen um gemeinsam zu feiern, tanzen und zu lieben ❤

    Eine Partynacht, wo jeder* sein kannst wie er/sie ist und getanzt wird, bis keiner* mehr kann!

    Mit den bezaubernden Crackstreet Girls (Wien).

    Infos:
    Eintritt: € 10,-
    ab 18 Jahren
    ein Clubbing wo jeder* sein kann, wie er/sie ist

    Zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/399769827055613/


    Weiterbildung/Workshop

    “Über die Schwierigkeit, nicht rassitisch zu sein”
    Zur Intersektion von Sexismen und Rassismen in der Beratung von Migrantinnen*

    WANN: Montag, 03. April 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr
    WO: autonomes Frauenzentrum, Linz
    Trainerinnen*: Dr.in Luzenir Caixeta und Tina Füchslbauer, DSA, MA

    Im Workshop wird sich damit auseinandergesetzt, was feministische und rassismuskritische Beratungspraxen sein können und welche Relevanz eine dementsprechende Grundhaltung in der Arbeit hat.

    Ziel ist es, zu erarbeiten, was/wie die theoretischen Konzepte von Feminismus und Rassismuskritik/Antirassismus zur alltäglichen Arbeit beitragen können.

    Nähere Informationenen zum Workshop und den Trainerinnen*:
    Ausschreibung Workshop

    Bitte um Anmeldung unter: anmeldung@netzwerk-frauenberatung.at
    Anmeldeschluss ist Montag, 20. März 2017


    LOGO Frauenbüro der Stadt Linz