Willkommen im autonomen Frauenzentrum

aFz Räumlichkeiten

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten seit nunmehr Jetzt Spenden Button37 Jahren unabhängig, anonym und parteilich für Frauen. Unsere frauenspezifischen Angebote stehen Frauen aus Linz und ganz OÖ zur Verfügung           

  • Beratung
  • Begleitung
  • Information
  • Prävention
  • Bildung
  • Vernetzung und Kooperation
  • Kommunikation
  • Frauenkultur und Frauenpolitik
  • ONLINEBERATUNG einfach hier klicken: 

Unsere Beratungsstelle ist barrierefrei

Sie finden uns auch auf Facebook


Wir wünschen einen schönen und erholsamen Sommer!!

Von 31. Juli bis 11. August haben wir eingeschränke Öffnungs- und Telefonzeiten, diese sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr.
Beratungstermine finden nach Vereinbarung statt.


 Frauenvolksbegehren

es tut sich was in Sachen Frauenpolitik – das Frauenvolksbegehren 2.0 wurde vorgestellt, weil es an der Zeit ist, schon lange bestehende frauenpolititsche Forderungen und ensprechende Maßnahmen mit Nachdruck einzufordern. 20 Jahre nach dem Frauenvolksbegehren, das 645.000 Unterstützer*innen fand.

Die Forderungen des Frauenvolksbegehrens sind hier aufgelistet: http://frauenvolksbegehren.at/forderungen/

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, kann hier ein Newsletter aboniert werden: http://frauenvolksbegehren.at/

Die Initiative ist dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Im Gegenzug winkt nicht nur eine breite, sichtbare und professionell geführte Kampage, sondern auch kleine Goodies, Sticker oder T-Shirts für Unterstützer*innen.

Auf den sozialen Medien ist das Frauenvolksbegehren auch zu finden:
Facebook: http://www.facebook.com/frauenvolksbegehren
Intsagram: @frauenvolksbegehren
Twitter: @frauenvb


 Veranstaltungen

 

 

 

Lesbresso goes Pleschingersee
„GRILLEN & CHILLEN“ (oder Picknicken)

WANN: Freitag, 04. August 2017, 18:30 Uhr
WO: Pleschingersee, Treffpunkt beim kleineren Gebäude/Buffet

Auch heuer ist wieder Grillen am Pleschingersee angesagt. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr, alle die später kommen, sollen Ausschau nach der Regenbogenfahne oder dem Lesbressoplakat im Grillbereich halten. Würstel&Co, Getränke, Decke, Schwimmzeug, Kerzen, Tischfackel, Spiele, etc. bitte selber mitbringen!

Für etwas „Glut“ ist gesorgt, wenn jedoch der eine oder andere weitere Griller mitbringen könnte, wäre das sehr hilfreich! Bei uneindeutigem Grillwetter wird auf der aFz-Facebookseite eintragen, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht. Bei sehr schlechtem Wetter werden – ab 19:30 Uhr – die Würstel im aFz-Kochtopf gekocht.

Wenn es in der Zwischenzeit zu einem Grillverbot kommt (was ja immer wieder
diskutiert wurde), so bleibt es beim Treffpunkt und es gibt „kalte Küche“, sprich: wir picknicken!

Lesbresso August 2017