Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten seit nunmehr
39 Jahren unabhängig, anonym und parteilich für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren.

Wir sind seit 1999 anerkannter Frauennotruf und die einzige Fachberatungsstelle für Frauen und Mädchen zu sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Oberösterreich.

Textbild, Gewinnerin Frauenpreis der Stadt Linz 2019
verantwortliche Frauen des Frauenpreises der Stadt Linz sowie Team des autonomen Frauenzentrums.
Fotocredit: Stadt Linz/Andreas Krenn

Wir freuen uns ganz besonders 2019 den Frauenpreis der Stadt Linz für unser Projekt „Frauennotruf“ erhalten zu haben. ​

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die Anerkennung und die Auszeichnung sowie die gelungene Preisverleihung herzlich bedanken!

Auch weiterhin werden wir mit viel Engagement, Leidenschaft und fachlichem Wissen Frauen und Mädchen ab 14 Jahren aus ganz Oberösterreich zum Thema sexuelle Gewalt beraten, informieren und Unterstützung leisten.

Beratung

Wir bieten Rechtsberatung und psychosoziale Beratung bei Scheidung, Trennung, Beziehungsproblemen und Gewalterfahrungen.

Link zur Onlineberatung

Prozess-begleitung

für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren bei körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt.

Prävention & Information

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse, Vorträge und Workshops für Mädchen und Frauen zu allen Gewaltthematiken.


Veranstaltungen

Logo Lesbresso what shalls!

Lesbresso goes Donaustrand
Picknick und ev. Lagerfeuer

WANN: Freitag, 02. August 2019, 18:30 Uhr
WO: Donaustrand/Linzer Seite (hinter der Autobahnbrücke)

Der genaue Treffpunkt ist an dem Regenbogenfähnchen erkennbar.

Essen, Getränke, Spiele, Decken, Schwimmzeug, Kerzen, und was sonst noch so benötigt wird bitte selber mitbringen.

Bei sehr schlechtem Wetter wird das ganze ins aFz verlegt und es gibt ein Indoor-Picknick. Treffpunkt ist dann um 19:30 Uhr.


Lesbresso im Höhenrausch

WANN: Freitag, 06. September 2019, 18:30 Uhr
WO: Höhenrausch/Moviemento – Treffpunkt bei der Kassa

Bei Schönwetter wird sich in rauschende Höhen begeben. Bei sehr schlechtem Wettter wird sich stattdessen gemeinsam ein trockenes und gemütliches Plätzchen zum Plaudern gesucht.


„Warum künstliche Intelligenz ohne Vielfalt nicht funktioniert“

Zukunftsforum OÖ – Frauen gestalten Zukunft

WANN: 26. September 2019, 19:00 Uhr
WO: Oberbank Donau – Forum, Untere Donaulände 28, 4020 Linz

Frauen-Landesrätin LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander veranstaltet gemeinsam mit dem Frauenreferat das Zukunftsforum OÖ – Frauen gestalen Zukunft zum Thema „Warum künstliche Intelligenz ohne Vielfalt nicht funktioniert“. Als Keynotespeaker konnten Frau Univ.Prof.in Dr.in Sabine Köszegi und Herrn Zukunftsforscher Matthias Horx gewonnen werden.

Dieses Zukunftsforum liefert interessante Antworten und spannende Diskussionen zu gesellschaftspolitischen und individuellen Fragestellungen von Frauen.

Es wird um eine Anmeldung gebeten – hier geht mittels Anmeldelink direkt zur Anmeldung!

Weitere Informationen: Einlandung als PDF


Jetzt untersützen!

Unser Angebot sind kostenfrei – wir sind aber auch Ihre Spende, Hilfe und Unterstützung angewiesen.

Wir freuen uns über jede Spende!

Für unseren Newsletter anmelden: