Fortbildungsprogramm 2021

Logo afz Akademie


Rechtliche Fortbildungen


Rechtliche Grundlagen des Kindschaftsrechts mit Schwerpunkt „Domizilelternteil und Doppelresidenz“ (bereits ausgebucht)

Achtung! Ersatztermin für den verschobenen Termin vom 10.November 2020. Ausgebucht!

WANN: Dienstag, 02. Februar 2021, 10:00 – 14:00 Uhr
WO: Online
KOSTEN: € 133,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 26,60)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen zu den Themen Obsorge, Kontaktrecht und Kindesunterhalt für die Beratungspraxis. Schwerpunkt: Domizilelternteil und Doppelresidenz

Nähere Informationen: Infoblatt Domizilelternteil und Doppelresidenz


„Wenn das Leben auf dem Kopf steht“ – Rechtliche Grundlagen für die Beratungspraxis zu den Themen Trennung und Scheidung – ONLINE

WANN: Mittwoch, 16. Juni 2021 von 9:00 – 13:00 Uhr
WO: Zoomvortrag
KOSTEN: € 133,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 26,60)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen zum Beratungsthema „Trennung und Scheidung in der Praxis“ – ein rechtliches Grundgerüst für den  Beratungsalltag.

Nähere Informationen: Infoblatt Wenn das Leben auf dem Kopf steht


„Hurra, wir bekommen ein Kind!“ – Grundlagen für eine präventive Beratung zu den wichtigsten rechtlichen Themen rund um die Geburt eines Kindes

WANN: Mittwoch, 29. September 2021 von 9:00 – 13:00 Uhr
WO: autonomes Frauenzentrum, Starhembergstraße 10, 4020 Linz
KOSTEN: € 115,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 23,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Rechtliche Grundlagen der vorsorgenden Beratung bei Geburt eines Kindes: sozial- und arbeitsrechtliche Fragen, Vaterschaft, Obsorge sowie Themen der rechtlichen und finanziellen Absicherung

Nähere Informationen: Infoblatt Hurra wir bekommen ein Kind


„Zwischen Sorge und Recht“ – Rechtliche Grundlagen für die Familienberatung in Obsorge- und Kontaktrechtsstreitigkeiten

WANN: Mittwoch, 16. November 2021, 9:00 – 13:00 Uhr
WO: autonomes Frauenzentrum, Starhembergstraße 10, 4020 Linz
KOSTEN: € 115,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 23,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Rechtliche Grundlagen sowie Praxis und Herausforderungen der pflegschaftsgerichtlichen Verfahren bei Obsorge- und Kontaktrechtsstreitigkeiten

Nähere Informationen: Infoblatt Zwischen Sorge und Recht

 

Psychosoziale Fortbildungen

„Sag was drauf!“ – Schlagfertigkeitstraining bei sexueller Belästigung und Sexismus – ONLINE

WANN: Dienstag, 25.05.2021 von 9:00 – 13:0 Uhr
WO: Zoom
KOSTEN: € 125,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 25,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Jede Frau kennt es: „War ja nur ein Kompliment“ oder „Spaß“? Ob in der Öffentlichkeit oder im beruflichen Umfeld, wie kann man adäquat und situationsangemessen auf upassende Aussagen reagieren? Welche Strategien gibt es für den Umgang mit sexueller Belästigung oder Diskriminierung am Arbeitsplatz? Wie unterbreche ich unangenehme Situationen? Wir beleuchten das Thema fachlich und trainieren unsere Schlagfertigkeit mit praktischen Übungen.

Nähere Informationen: Infoblatt Sag was drauf


Methoden zur Stabilisierung in schwierigen Beratungssituationen – ONLINE

WANN: Dienstag, 22. Juni 2021 von 9:00-13:00 Uhr
WO: Zoom
KOSTEN: € 135,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 27,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Stabilisieren und Stärken sind oft ersten Interventionen in einer psychosozialen Beratung mit Klientinnen, die sich in einer Krise befinden. Wie kann ich als Beraterin rechtzeitig reagieren und eine passende Technik anwenden? Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Stabilisierung für die psychosoziale Beratung.

Nähere Informationen:Infoblatt Methoden zur Stabilisierung


„Zeit für dich“ – Psychohygieneseminar für Beraterinnen

WANN: Mittwoch, 06. Oktober 2021 von 9:00 – 13:00
WO: autonomes Frauenzentrum, Starhembergstraße 10, 4020 Linz
KOSTEN: € 95,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 19,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Psychohygiene-Seminar gemäß dem indianischen Sprichwort: „Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seele uns wieder eingeholt hat.“ An diesem Tag nehmen wir uns Zeit für uns selbst, sodass wir den Herausforderungen des Beratungsalltags gut begegenen können.

Nähere Informationen:Infoblatt Zeit für dich


Fachseminar: „Psychosoziale Beratung von Frauen und Mädchen bei sexueller Gewalt“

WANN: Donnerstag, 4. November von 9:00 – 16:00 Uhr
                Freitag, 5. November 9:00 – 14:00 Uhr
WO: autonomes Frauenzentrum, Starhembergstraße 10, 4020 Linz
KOSTEN: € 295,- (Selbstbehalt für geförderte Familienberater*innen € 59,–)

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Zweitägiges Fachseminar zur Beratung von Frauen und Mädchen bei sexueller Gewalt. Inhalte des Seminars sind für die Beratung hilfreiches Fachwissen zur Begleitung und Beratung von Betroffenen sexualisierter Gewalt, die praxisnahe Vermittlung von Stabilsisierungsmethoden sowie Raum für Austausch. Dieses Seminar richtet sich an Personen, die bereits über ein psychosoziales Basiswissen verfügen.

Nähere Informationen:Infoblatt Psychosoziale Beratung bei sexueller Gewalt


Stornobedingungen:

  • bis 2 Woche vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
  • bei späterer Stornierung werden 100 % des Beitrages erhoben.
  • Die Stornogebühren entfallen, wenn eine Ersatzperson genannt wird.

Kontakt für Fragen oder Anmeldung:

autonomes Frauenzentrum
Starhembergstraße 10/2
4020 Linz
0732 60 22 00
hallo@frauenzentrum.at


Information für geförderte Familienberater*innen:

Die Anmeldung der Teilnehmer*innen hat jeweils über die Trägerorganisation zu erfolgen, die damit gleichzeitig bestätigen muss, dass die Angemeldeten vom Bundesministerium für Frauen, Familie und Jugend geförderte Familienberater*innen sind. Nur mit einer derartigen Anmeldung kann der reduzierte Preis in Anspruch genommen werden.