Workshops für Frauen und Mädchen

1. Für Frauen und Mädchen mit besonderen Bedürfnissen

Seit vielen Jahren bietet das aFz für Frauen mit sozialen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen im Rahmen des jährlichen FRAUENTAGES im FAB (Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung), Workshops an.

Die Themen der  Workshops sind unterschiedlich und beinhalten u.a.:

  • Selbstwertstärkung
  • Sich selbst positiv erleben
  • Zeit für „sich selbst“ haben
  • Grenzen erkennen und Grenzen setzen
  • Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Grenzüberschreitungen
  • Informationen rund um das Thema Gewalt, auch K.O. Tropfen
  • Erfahrungsaustausch

Die Workshops sind meist eine bunte Mischung aus stärkenden Informationen, kreativem Austausch, leichten Bewegungseinheiten und spannenden Diskussionen.